Fachbereich Querflöte - Querflötenunterricht
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Ihre musikalische Ausbildung begann Daphne Fetting mit der Blockflöte. Es folgten Querflöten- und  Klavierunterricht.
Während ihrer Schulzeit war sie Mitglied in verschiedenen Jugendorchestern (u. a. als erste Flötistin des Ahrensburger Jugend-Sinfonieorchesters, mit dem sie auch als Solistin auftrat). Seit ihrer Schulzeit spielt sie in verschiedenen Kammermusikensembles.
1993 begann Daphne Fetting mit dem Querflötenstudium an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Sie studierte dort bei Ingrid Koch-Dörnbrak, Henrik Wiese und Moshe A. Epstein. Von 2000 bis 2001 unterrichtete sie als Tutorin der Flötenklasse von Moshe A. Epstein. 2001 schloss sie ihr Studium als Diplom-Musiklehrerin sowie mit dem Orchesterdiplom ab.
Weitere musikalische Anregungen erhielt Daphne Fetting durch internationale Meisterkurse u.a. bei Jean-Claude Gérard, Lars Asbjørnsen und Laurence Dean.

Ein zusätzliches Studium der historischen und systematischen Musikwissenschaft sowie der mittleren und neuen Geschichte an der Universität Hamburg schloss sie 2004 als Magistra Artium ab.

Seit 2001 unterrichtet Daphne Fetting an der Musikschule in Ahrensburg. Unter ihren Schülern sind zahlreiche erfolgreiche WettbewerbsteilnehmerInnen (bis hin zum Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“). Sie ist regelmäßig  bei Musik-Wettbewerben (u.a. „Jugend musiziert“) als Jurorin tätig.

Zum Seitenanfang